Montessori Imbucare Kästen selbstgemacht

Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY

Von seiner Patentante hat unser kleinster Herbstling einen Montessori Imbucare Kasten mit Scheiben geschenkt bekommen. Diese Kästen sind wundervolle  Materialien zur Stärkung der Hand-Auge-Koordination, als auch zum Kennenlernen verschiedener Formen. Die Gestaltung der Kästen lädt die Kleinkinder immer wieder dazu ein, von Neuem zu beginnen, und dabei die motorischen Fähigkeiten zu verfeinern. 
Die verschiedenartigen Gegenstände werden in die dafür vorgesehene Öffnung gesteckt und   schließlich, durch das Öffnen der Schublade, zum Vorschein gebracht.
Dies bietet dem Säugling eine wunderbare Möglichkeit zur Erfassung der Objektpermanenz: Der Gegenstand ist zwar nicht mehr fürs Auge sichtbar aber dennoch existent. Die Entwicklung dieser kognitiven Fähigkeit beginnt am Ende des ersten Lebensjahres. 

Neben den Montessori Einsteckkästen, ist der Markt voll mit verschiedenen Imbucare-Kästen. Meist werden Kästen angeboten, die mehrere und verschiedenartig geformte Öffnungen haben. Hier bevorzuge ich persönlich wieder das Montessori Material, da jeweils eine Form isoliert betrachtet und erkundet werden kann. 

Im Haushalt meiner Mutter befand sich nun eine alte kleine Schubladenbox, die keine Verwendung mehr fand. Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, bin ich ein großer Fan vom Upcycling. Ich finde es unglaublich spannend, aus nutzlosen und ausgedienten Sachen, neue Dinge zu erschaffen. Diesmal hatte ich die Idee, aus der alten Schubladenbox weitere Imbucare-Kästen für mein jüngstes Herbstkind zu gestalten. Mein Mann zersägte mir die Box in zwei kleine Kästen. Da ich noch die Bälle vom nicht mehr genutzten Gobbi Mobile übrig hatte, wollte ich ein Kasten für diese Bälle umgestalten. Für den zweiten Kasten wählte ich als Form ein Quadrat, da die Kinder noch zwei ungenutzte Holzkuben haben. So findet nicht nur eine alte Holzbox wieder Verwendung, sondern auch nicht mehr interessantes Spielmaterial kommt erneut zum Einsatz. 

Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY

Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY


Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY

Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY

Ich zeichnete nun den Umriss der Öffnungen auf das Holz vor und sägte diese mit der Laubsäge aus. Nach dem Schleifen brachte ich noch die Knäufe an den Schubladen an - eigentlich sind dies alte Bausteine ;-)

Fertig waren die Imbucare Kästen und warten nun auf ihren Einsatz. 


Montessori Imbucare Kasten selbstgemacht DIY




Eure Sandra


Montessorientdecker
Ich bin ein #MontessoriEntdecker



        
                   


Kommentare

Beliebte Posts