Sinnesmaterial für Säuglinge: DIY Greifringe

DIY Wooden Montessori Rings Holzringe Sinnesmaterial Säuglinge

Jedes Jahr aufs Neue fragen sich viele Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel womit sie denn den Kindern zu Weihnachten eine Freude machen können. Es gibt zahlreiche Blogs, die inspirierende Übersichten dazu erstellt haben. Ich bin aber immer dazu geneigt, zu schauen, was ich selber anfertigen kann. Ich mag die persönliche Note bei Geschenken sehr. Es zeigt, dass sich jemand Gedanken gemacht hat. Mit der Herstellung eines ganz individuellen Unikates, bezeugt man auf besonderer Weise, die Liebe zur beschenkten Person. Die Liebe hat kein Preisschild, daher muss es auch gar nicht immer ein teures Geschenk sein.
Im Rahmen von Tanjas Adventsaktion „Bloggers Weihnacht 2017“ in ihrem Blog „Tafjora - Und noch ein Mamablog! Einmal Frankreich und zurück“, möchte ich euch nun zeigen, wie ihr mit nur wenigen Materialien ein kleines Mitbringsel für einen Säugling herstellen könnt.


Was braucht ihr? 

  1. Holzringe (es eignen sich auch wunderbar alte Gardinenringe) 
  2.  Schleifenband aus Stoff
  3. Kleine Schellen mit Ösen


Wie geht ihr vor?

Einfach das Schleifenband nach Belieben um die Holzringe fest wickeln und gut verknoten oder das Schleifenband mit Schellen versehen und am Ring befestigen. Wichtig ist, dass das Schleifenband fest verknotet ist, damit die Schellen nicht abfallen und möglicherweise verschluckt werden. 

Fertig ist ein Sinnesmaterial für Säuglinge, das sowohl den Tastsinn, den Hörsinn als auch die visuelle Wahrnehmung anspricht. 


DIY Wooden Montessori Rings Holzringe Sinnesmaterial Säuglinge

DIY Wooden Montessori Rings Holzringe Sinnesmaterial Säuglinge

DIY Wooden Montessori Rings Holzringe Sinnesmaterial Säuglinge



Du möchtest noch mehr DIY Materialien sehen, dann schaue doch einmal hier.


Das Interview bei Tanja mit mir findet ihr hier.




Eure Sandra

Montessorientdecker
Ich bin ein #MontessoriEntdecker



        
                   


Kommentare

  1. Hallo!
    Die haben wir vor einigen Jahren für unsere Tochter gebastelt ;-)
    Werde sie wohl jetzt für den Sohnemann hervorkramen. Danke fürs Erinnern..
    Liebe Grüße,
    Gertraud

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    die sehen wirklich wunderschön aus. Vielen Dank dass Du bei meinem Adventskalender mit dabei warst.
    Wünsche Euch noch eine gesegnete Adventszeit.
    Lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts